NSA

Das Neuland der Kanzlerin

Tja, da wären wir wieder im alltäglichen Wahnsinn, der – losgetreten von Herrn Snowden – seit einigen Wochen und Monaten für immer neue Enthüllungen sorgt. Unser werter Herr Innenminister Friedrich fand ja so oder so die ganzen Unterstellungen zur NSA-Affäre völlig absurd und ätzte recht fleißig gegen den neuen Antiamerikanismus. Und Herr Pofalla … ja der ist der festen Überzeugung, dass alles mit den deutschen Datenschutzgesetzen in Einklang ist und nicht gegen geltendes Recht verstößt. Das muss man sich mal ganz kurz auf der Zunge zergehen lassen … Im Klartext heißt das: Spionage ist erlaubt, solange sie mit den Datenschutzgesetzen im Einklang sind. Hmmmkay … lassen wir jetzt mal so stehen.

Weiterlesen»

Genervt!

Tja, es gibt Dinge, die nerven einfach. Facebook zum Beispiel, oder die USA und insbesondere die NSA. Fukushima nervt auch mal ganz gewaltig. Und meine Freundin? Nein, die nervt nicht. Was für ein Glück. Warum gibt es nicht Freundinbook oder die United States of Freundin mit der National Freundin Agency? Oder Freundinshima … dann sähe es ganz anders aus auf dieser Welt. Na man wird ja wohl noch träumen dürfen, oder? 🙂